Am Winkelbach 10, 61476 Kronberg  +49 (0) 6173 394 1780

Archiv für Februar 2008

Ohne Zauberformel

Der zuständige Minister Hortefeux hat in Frankfurt wiederholt, was sein Chef Sarkozy schon im Wahlkampf sagte: Das „republikanische“ Modell der Integration von Immigranten sei in Frankreich gescheitert. Das trifft – wie in Deutschland – vor allem für die sogenannte dritte Generation zu. Und es gilt, obwohl es in Frankreich vieles gibt, woran in Deutschland erst […]

Weiterlesen

Paris hält Frankreichs Integrationspolitik für gescheitert

Strengere Vorgaben der Regierung / Treffen mit Schäuble FRANKFURT, 1. Februar. Der französische Minister für Einwanderung, Integration und nationale Identität, Brice Hortefeux (unser Bild), hält die französische Integrationspolitik „alles in allem für gescheitert“. Das sagte Hortefeux am Donnerstagabend bei den zweiten „Deutsch Französischen Gesprächen in Frankfurt“ auf einer Podiumsdiskussion mit Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDV). Mit […]

Weiterlesen

Geteilte Schwierigkeiten

Schäuble und Hortefeux bei Deutsch-Französischen Gesprächen im Römer Für eine erfolgreiche Integrationspolitik in den Ländern der Europäischen Union müssen auch die Ursprungsländer der Einwanderer einbezogen werden. Dies haben Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Brice Hortefeux, französischer Minister für Immigration, Integration, Nationalidentität und Entwicklung, am Donnerstagabend bei den zweiten „Deutsch-Französischen Gesprächen in Frankfurt“ im Kaisersaal des […]

Weiterlesen