Adickesallee 13 | 60322 Frankfurt am Main  +49 (0) 176 422 701 26
Lade Veranstaltungen

AUSGEBUCHT – Lesung mit dem Autoren Jean-Philippe Toussaint: „Das Schachbrett“ (L’Échiquier)

17. April 2024 • 19:00 Uhr

Jean-Philippe Toussaint, geboren 1957, ist Schrift-steller, Drehbuchautor, Regisseur und Fotograf. Der ehemalige Juniorenweltmeister im Scrabble lebt in Brüssel und auf Korsika. Sein Gesamtwerk erscheint auf Deutsch in der Frankfurter Verlagsanstalt, zumeist in der Übersetzung des Verlegers Joachim Unseld. Zuletzt erschienen seine Romane Der USB- Stick und Die Gefühle sowie Das Verschwinden der Landschaft.

In Zusammenarbeit mit der Frankfurter Verlagsanstalt (FVA ) und mit dem Institut français in Frankfurt.

Moderation durch den Verleger der FVA Joachim Unseld

Freier Eintritt für DFG-Mitglieder. 8€ für Nicht-Mitglieder, die nur an der Abendkasse zahlbar sind. Da die Anzahl der Plätze limitiert ist, gilt es die Anmeldung auf first come, first served und Priorität wird unseren Mitgliedern gegeben.

Einladung

Reservierung für die DFG-Mitglieder

Reservierung für die Nicht-Mitglieder via E-Mail an kulturportal@stadt-frankfurt.de

Veranstaltungsort

AusstellungsHalle 1A
Schulstrasse 1A
60594 Frankfurt
+ Google Karte

Beschreibung

Datum:
17. April 2024
Zeit:
19:00 Uhr

Weitere Angaben

Rubrik/rubrique
Arts et culture
Événement
Concert, litérature/Konzert, Literatur
Jahr/année
2024
Langue
allemand/deutsch, français/französisch